Altstadt Adventskalender


Im Fensterchen #1 des begehbaren Altstadtadventskalenders versteckt sich neben unserer wunderbaren Deko auch drei durchaus leckere und geschmacklich völlig unterschiedliche Heißgetränke für eure Adventszeit. Seid neugierig, probiert sie aus und lasst es euch schmecken. 


Blazing Negroni

Zutaten:

3cl Gin

3cl Campari

3cl Martini Rosso

1 Schuss Rosmarinsirup oder ein Zweig

1 (getrocknete) Orangenscheibe

2-3 Tropfen Absinth

 

Zubereitung:

Gebt den Gin, Campari und Martini Rosso in ein Glas und füllt es mit heißem Wasser auf.  Ein Schuss Rosmarinsirup ins Glas und umrühren. Falls ihr keinen Sirup habt, alternativ ist auch ein Rosmarinzweig möglich. Legt nun eine Scheibe Orange auf den Rand und beträufelt sie mit Absinth.  Anzünden, in etwa 10-15 Sekunden brennen lassen und ins Glas geben. Das ergibt einen herrlichen Hauch von gebranntem Orangengeschmack. 

 


Glüh-Lillet

Zutaten:

1x Himbeer-Tee

2cl Himbeersirup

0,1L Lillet

5-6 frische Himbeeren

 

Zubereitung:

Gießt den Tee mit kochendem Wasser auf und lasst ihn entsprechend der Verpackungsangaben ziehen. Himbeersirup und Lillet zugeben, anschließend verrühren. Zum Schluss gebt ihr die Himbeeren hinzu.


Hot GOA

Zutaten:

 

2cl Gin

2 Orangen

1,5cm Ingwer

0,175L naturtrüber Apfelsaft 

4 x Nelke

1 x Zimtrinde

 

Zubereitung:

Für die Zubereitung benötigen wir hier einen Topf, in dem ihr die Zutaten gebt.  Als erstes presst ihr  1,5 Orangen aus.  Gebt den Apfelsaft, die Zimtrinde und die Nelken hinzu. Schneidet im nächsten Schritt die Ingwer in dünne scheiben und gebt sie ebenfalls in den Topf. Die Zutaten erhitzt ihr nun - nicht kochen - und lasst sie dann für ca. 10 Minuten ziehen. Nun füllt ihr den Gin in euer Glas und gebt die Zutaten aus dem Topf hinzu. Benutzt dafür gerne ein Sieb. Für die nötige Frische schneidet ihr nun die übrige Orange in Scheiben und gebt sie samt Zimtrinde ins Glas.